Künstler

Übersicht der beteiligten Künstler

 

Künstler Zunftmarkt 2020

(die Künstler für den Zunftmarkt 2021 sehen Sie hier ab Februar 2021)

 

Triskilian

Das Ensemble TRISKILIAN nimmt seine Zuhörer mit zu einem akustischen Ausflug in das klangreiche Mittelalter.
Die musikalische Zeitreise der Musiker durch verschiedenste Kulturwelten führt von Irland, Schweden, England, Deutschland über Italien und Frankreich bis nach Galizien, Kastilien, Portugal und den vorderen Orient.

www.triskilian.de

 

Der Spielmann

Seit 1986 beschäftigt sich Knud Seckel intensiv mit mittelalterlicher Musik. Er nimmt Unterricht mit der Drehleier bei verschiedenen Lehrern im In-und Ausland (Pascal Lefeuvre, Valentin Clastrier, Michael Loibner, Nigel Eaton, Patrique Bouffard,u.a.) und studiert Gesang an der EuropaChorAkademie in Mainz. Von 1994 – 2000 studiert er Romanistik, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft in Heidelberg. Sein Interesse gilt hierbei dem Mittelhochdeutschen und den historischen Sprachen Südwesteuropas.

http://www.minne-saenger.de

 

Bildergebnis für Seckel, Knud, Spielmann

 

Die Tanzgruppe „Tanzschuh“

Die Gruppe Tanzschuh wurde 1986 unter dem Verein
Volkschor Bad Wimpfen e.V. gegründet. Der Musik nicht nur mit Hilfe des Gesangs und der Instrumente Ausdruck zu verleihen, sondern auch durch den Tanz gilt sein Bestreben. Hier hat sich eine Gruppe von Menschen zusammengefunden, um diesem Projekt nachzugehen. Wir sind alle tanzbegeisterte Menschen, die sich aus verschiedensten Tanzrichtungen, wie Standard-, Volks- und Folkloretanz, zur Musik und dem Tanz, ja zur ganzen Entwicklung dieser Epoche, der Renaissance, hingezogen fühlen.

http://www.tanzschuh-badwimpfen.de

 

 

Falkner der Greifenwarte Burg Guttenberg mit Ihren Greifvögeln

Erleben Sie Adler, Geier und Uhus im freien Flug hoch über Burg Guttenberg  – bei jedem Wetter! Meist können riesige Vögel, mit über zwei Metern Spannweite, wie Mönchs- Gänse- und Bartgeier, aber auch ihre mächtigen Kollegen, wie verschiedene Seeadlerarten, Stein- und Kaiseradler in ein und derselben Vorführung im freien Flug bestaunt werden. Unser fachkundiges „Bodenpersonal“ sorgt dabei für kurzweilige Wissensvermittlung für Klein und Groß.

Auf dem Zunftmarkt haben sie die Gelegenheit die Falkner alles zu fragen was sie schon immer über die Greifvögel wissen wollten.

https://greifenwarte.burg-guttenberg.de/

 

Der Puppenspieler

Ich entführe Kinder und Erwachsene in die Welt der Phantasie.
*
Mit einfachen Mitteln in und um meine Bollerwagenbühne herum, lasse ich seit gut zwanzig Jahren als Jakob, der Puppenspieler, meine hölzernen Wesen lebendig werden. 
Das Spiel auf mehreren Ebenen wird durch das Auftreten auch als Schauspieler während des Stückes ergänzt und so zu einem gelungenen Erlebnis.

www.fadenreych.de

 

Der Bettler    

Text folgt in Kürze.

 

                                     

Opus Manuum Zabergäu

Klein, unauffällig und bunt, auf den ersten Blick. Schaut man näher hin findet man einen Ritter, eine Edeldame mit Gesinde?

Nein, sehr viel schauspielerisches Talent, Fachkenntnisse im Handwerk in Theorie und Praxis.

Fachwissen rund um das Mittelalter und Musik in einer bunten Mischung.

Der Gaukler

Willis der Gaukler ist kein gewöhnlicher Jongleur, er ist ein Objektmanipulator vieler phantastischer Dinge! Mit seinem mannigfaltigen Talent und unzähligen Tricks wird er euch nicht nur zum Staunen, sondern mit seinem unglaublich unerwarteten ulkigen Quatsch auch zum Lachen bringen.

 

 

Kommentare sind geschlossen.